Wer schreibt?

Du möchtest mehr über meine Person wissen? Ich wurde berühmt unter dem Namen Taylor Neuner.

Als ich diesen Blog 2012 startete, hatte ich es schwer, etwas auf Deutsch oder über Nachtsichtgeräte zu finden. Ich fand, dass das Internet auch nicht gut unterstützt wird, wenn es um Nachtsichtgeräte geht. Und ich an, Freunde und Leser zu bitten, mir zu helfen und die deutschen Nachtsichtgeräte in die englischsprachige Welt zu bringen. Wir freuen uns, Ihnen diese Seite mit Informationen über deutsche Nachtsichtgeräte zur Seite zu stellen.

Nachtsicht ist ein wichtiges Thema in den meisten Teilen der Welt. In Deutschland sind die ersten Night Vision Geräte das S1 (Night Vision System) und das S2. Der S2 ist die neue Generation des S1. Die S1 ist die wichtigste der S1. S1 ist ein Nachtsichtgerät, das in Deutschland gekauft werden kann. S2 hingegen ist ein sehr ähnliches Gerät wie das S

Mein Leben

Als ich 2006 die Schule beendete, bekam ich einen Job in einem optischen Labor. Das Projekt bestand darin, ein optisches Gerät zu entwickeln, das blinden und sehbehinderten Menschen hilft. Meine Aufgabe war es, ein Gerät zu bauen, das klein, tragbar und so wenig wie möglich kosten würde. Das Produkt würde in zwei Jahren der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stehen und es würde nur ein paar hundert Euro kosten (etwa ein Jahresgehalt für jemanden, der einen hochbezahlten Job hatte).

Aber dann kamen ein paar Dinge. Ich fand heraus, dass ich die einzige Frau in meiner Abteilung zu der Zeit war, so dass ich begann, eine Menge negatives Feedback von meinen Kollegen zu bekommen. Nachdem die anfängliche Aufregung nachließ, kam es zu neuen Problemen: Die Arbeit war extrem hart. Bei dem Projekt ging es nicht nur um Visionen. Ich hatte mit anderen Themen wie Elektronik, Elektrotechnik und Informatik zu tun.

Ich bin in Deutschland geboren und in den Niederlanden aufgewachsen, wo ich die letzten acht Jahre meines Lebens zur Schule gegangen bin, und ich lebe derzeit in den USA.

Ich habe einen Abschluss in Physik und habe ein großes Interesse daran, wie unsere Augen funktionieren. Ich habe an der Universität Erlangen-Nürnberg studiert, wo ich in optikarbeitet, und ich habe an verschiedenen Universitäten gelehrt und gelehrt, und ich habe mehrere Bücher und Bücher über Optik und Nachtsicht geschrieben. Ich bin auch ein ziemlich guter Fotograf. Ich benutze die Leica Kamera für Nachtsichtfotografie und eine Sony a7S, und meine Favoriten sind die Leica 35mm f1.4 Nokton, die 50mm f1.8 Summilux und die 60mm f1.2 Summicron. Ich habe auch eine Leidenschaft für das Entwerfen und Bauen von Nachtsichtgeräten, und ich bin ein ziemlich großer Nerd. Wenn Sie noch keine Chance hatten, meinen Blog zu besuchen, tun Sie es bitte. Mein Ziel ist es, mehr Artikel zu schreiben, und einige meiner Gedanken da draußen zu bekommen, so hoffe ich, dass Sie lesen und genießen Sie meinen Blog.

Und jetzt viel Spaßhier auf meiner Webseite.

DeinTaylor